Berufsbegleitend

Berufsbegleitende Weiterbildung – Fachprofil Medienbildung

Termin:  18. 09. 2017 – 27. 04. 2018

Das Fachprofil arbeitet nach dem Grundsatz der engen Verzahnung von Theorie und Praxis.

Zielgruppe:
Sozialpädagogische Fachkräfte aus Kita und Grundschule

Umfang:
Das Fachprofil umfasst 160 Stunden und setzt sich aus Präsenzseminaren, Selbstlernphasen und einem Praxisprojekt zu einer medienpädagogischen Fragestellung zusammen.

Termine:
Starttermin September 2017

Abschluss:
Die Qualifizierung wird mit einem Zertifikat des Bildungsträgers und der zuständigen Senatsverwaltung dokumentiert.

Kosten:
215 € Eigenbeitrag.

Ziel:
Das Fachprofil Medienbildung bietet pädagogischen Fachkräften die Möglichkeit, ihr Fachwissen zum Umgang und zur Einbeziehung neuer Medien in die Gestaltung von Bildungsprozessen zu erweitern und die handlungsorientierte Medienerziehung in allen sozialpädagogischen Feldern voranzubringen.

Inhalte:

  • žGrundlagen der Medienbildung und der Entwicklung der kindlichen Medienkompetenz
  • žBedeutung von Lernen und Arbeiten mit digitalen Medien und Spielen
  • Mit Medien kreativ und selbstbestimmt gestalten
  • žGrundlagen des Kinder- und Jugendmedienschutz
  • Methodenspektrum für die aktive Medienarbeit kennenlernen
  • žPotenziale digitaler Medien in Bildungsprozessen erkennen und nutzen
  • Medienpädagogische Fachdiskussion führen
  • žProjektmanagement, Gestaltung der Medienbildung

Methoden:
Die Methodenauswahl gestaltet sich abwechslungsreich – kreativ-methodisch, analytisch und reflektiert. Die vielfältigen Methoden setzen verschiedene Schwerpunkte, so können wir auf die individuellen Bedürfnisse innerhalb der Lerngruppe eingehen. Zudem macht Lernen mit abwechslungsreich gestalteten Seminaren einfach mehr Spaß.

Anmeldung für diese Veranstaltung:

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Veranstaltungsort:
Lade Karte....