Medien in der Bildung

Computerspiele – Was fasziniert Kinder und Jugendliche?

Termin:  12. 03. 2018 – 13. 03. 2018 | 09:00 –16:00 Uhr

Umfang: 16 Stunden

Computerspiele / Games — ganz gleich, ob auf Computer, Konsole oder online, erfreuen sich nicht nur bei Kindern und Jugendlichen größter Beliebtheit. Dieses Seminar gibt Ihnen einen Überblick aktueller Spieletrends und den Umgang mit digitalen Spielen im pädagogischen Kontext. Sie erhalten einen Einblick in die Faszination digitaler Spielwelten und erfahren, welche Spiele sich für die Bildungsarbeit eignen und wie Risiken (Verherrlichung von Gewalt oder die exzessive Nutzung von Spielen) in der pädagogischen Arbeit thematisiert werden können.

Zielgruppe: sozialpädagogische Mitarbeiter*innen der Kinder- und Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit und (teil-)stationäre Hilfen

Ziele

Sie kennen die wichtigsten digitalen Spiele und können Chancen und Risiken besser einschätzen. Zudem erwerben sie Handlungswissen zur inhaltlichen Auseinandersetzung mit verschiedenen Zielgruppen.

 

Inhalt

  • Informationen zum Kinder- und Jugendmedienschutz in Bezug auf digitale Spiele
  • Praktisches Kennenlernen von digitalen Spielen und ihren Prinzipien
  • Erarbeitung medienpädagogischer Projektideen
Anmeldung für diese Veranstaltung:

* Pflichtfelder

Veranstaltungsort:
Lade Karte....