Förderung der Teilnahmemotivation und Konfliktmanagement

Termin:  04. 12. 2017 – 05. 12. 2017 | 09:00 –16:00 Uhr

Zielgruppe

Die Fortbildung richtet sich an alle pädagogischen Fachkräfte und Lehrende, in der Berufsorientierung und am Übergang Schule – Beruf.

Inhalt

Überall, wo verschiedene Menschen aufeinander treffen, begegnen sich unterschiedliche Persönlichkeiten mit ganz eigenen Standpunkten. Dabei können Konflikte entstehen. Sie setzen sich mit Kommunikation und Interaktion mit Teilnehmenden auseinander und erarbeiten sich Handlungsstategien für den Umgang mit Widerständen und Konflikten.

Ziele der Fortbildung

  • Kommunikation und Interaktion mit Teilnehmenden
  • Umgang mit Gruppendynamiken und Störfaktoren
  • Handlungsstrategien für den Umgang mit Widerständen und Konflikten
  • Stärkenorientiertes Feedback und Feedbackregeln
Anmeldung für diese Veranstaltung:

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Veranstaltungsort:
Lade Karte....