artec – Vorbereitungskurs für digitale Tools, Gestaltung, moderne Arbeitswelten

Du hast künstlerische Interessen, kreative Neigungen und gestaltest auch gerne digital. Wie kannst du in der Arbeitswelt Fuß fassen und deine Fähigkeiten nutzen? In vielen Berufsfeldern geht die Arbeit zunehmend mit digitaler Technologie einher. Für Kreativität ist hier viel Platz. Dabei sind Hand und Kopf gefragt und auch der motivierte Umgang  mit Technologie – von Programmierung zur dreidimensionalen Gestaltung, von eCommerce bis zur Druck- und Medienbranche, von der Mode bis zum digitalen Handwerk oder der Tischlerei. Für euch gibt es viele Möglichkeiten.

artec  – Vorbereitungskurs für digitale Tools, Gestaltung, moderne Arbeitswelten

Geeignet für

  • Studienabbrecher, Akademiker mit unklarer beruflicher Perspektive
  • Junge kreative Menschen ohne berufliche Orientierung
  • Kreative ohne Schul- bzw. Berufsabschluss
  • Selbstständige, die sich am Markt schwertun

Zugangsvoraussetzung

  • Ab 18 Jahre
  • Ausbildungs- oder Arbeitssuchend
  • Mindestens Deutsch B1 mit gutem Sprechvermögen
  • Nachweislich kreative Neigungen
  • Aufnahmegespräch

Angebot

  • Moderne, technisch gut ausgestattete Räume
  • Portfolio Erstellung
  • Zertifikatserteilung
  • Job-Coaching
  • Einbindung in Unternehmensnetzwerke

Module

  • I –  Qualifizierung digital / analog
  • II –  Werkstatt & Projekte
  • III – Praktikum
  • IV-  Jobcoaching

Kosten & Anmeldung

Der Kurs ist für die Teilnehmer*innen kostenfrei.
Sandra Lehnik Telefon: (030) 44 38 33 66

Formlose schriftliche Anmeldung unter artec@wetek.de

Dauer
6 Monate inkl. Praktikum / 5 Tage pro Woche / 9:00 – 16:00 Uhr

Start: April & Oktober

artec Flyer