Forum

Creative Service Center Pankow – Anlaufstelle für Künstler/innen und Kreative

Termin: 01. 12. 2010 | 17:00 –19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Pfefferberg Haus 13, Schönhauser Allee 176, 10119 Berlin

Auftaktveranstaltung des Creative Service Center Pankow

Seit Oktober 2009 arbeitet das Creative Service Center Pankow. In dieser zentralen Anlaufstelle werden Angebote für Kreative aus dem Bezirk gebündelt. Die individuelle Beratung für Kreativunternehmen in der Gründungs- und Stabilisierungsphase wird ergänzt durch nachhaltige Strukturverbesserungen im Bezirk. Funktionierende Netzwerke, der Aufbau von Wertschöpfungsketten, gemeinsame Marketingaktivitäten und ein bezirkliches Flächenmanagement sind die selbstgestellten Aufgaben.

Fragestellungen:
Was erwarten die Kreativen und die Akteure aus Wirtschaft und Verwaltung?
Wo sehen sie die Schwerpunkte, die Bedarfe im Bezirk?

Präsentation & Moderation:
Christine Scherer (Pfefferwerk AG) und Maria Kiczka-Halit (LOK.a.Motion GmbH)

Es diskutieren auf dem Podium:
Dr. Christa Juretzka – Bezirksamt Pankow, Leiterin Fachbereich Kunst und Kultur
Andrea Gärtner – Bezirksamt Pankow, EU-Beauftragte und Beauftragte für das
Bezirkliche Bündnis für Wirtschaft und Arbeit
Angelika Schulze – Wirtschaftskreis Pankow
Barbara Friedrich – Uferstudios GmbH
Bernhard Draz – Kunst- und Atelierhaus Meinblau

Programm:
17.00 Uhr – Einlass und Begrüßungsgetränk
17.30 Uhr – Präsentation und Podiumsdiskussion
anschließend Get together

Um eine verbindliche Anmeldung an artwert[at]wetek.de bis zum 26. November wird gebeten.

Das Creative Service Center Pankow wird als Projekt des Bündnisses für Wirtschaft und Arbeit Pankow aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds im Rahmen des Programms „Partnerschaft, Entwicklung, Beschäftigung“ (PEB) und aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Programm „Wirtschaftsdienliche Maßnahmen“ (WDM) gefördert.