Workshop

Präsent auf vielen Kanälen: Online-Kundenbindung

Termin: 11. 05. 2015 – 12. 05. 2015 | 09:30 –16:30 Uhr
Veranstaltungsort: WeTeK@Goldpunkthaus, Erich-Weinert-Str. 145, 10409 Berlin

Für Freiberufler*innen, auch in der Kunst und Kultur, sind Neu- und Stammkunden das wichtigste Kapital. Sie informieren sich über uns und es liegt an uns, es ihnen so einfach wie möglich zu machen, „an uns dran zu bleiben“.

Besonders im Netz gibt es zahlreiche Tools, mit denen wir uns professionell und serviceorientiert präsentieren können. Dazu zählen Newsletter-Tools wie Mailchimp zur Kundenbindung, Ticket-Systeme wie Eventbrite zur Kunden-Betreuung, Blogs zum Informieren oder Issuu zum ästhetischen Vorstellen eigener Publikationen – auch ohne Verlag.

Der Workshop bietet konkrete Tipps zum Umgang mit diesen Tools und die Möglichkeit, sie unter professioneller Anleitung auszuprobieren. Bitte bringt euer Laptop mit.

 

http://creative-service-center.de/wp-content/uploads/2014/12/KerstinMueller.jpg
Dozentin: Kerstin Müller

hat Journalismus und Technik der elektronischen Medien in Karlsruhe studiert und ist seit 2008 freie Redakteurin, Dozentin und Kommunikationsberaterin. Neben der Produktion von Image- und Projektfilmen betreut sie zahlreiche medienpädagogische Projekte und Kampagnen für soziale Träger in ganz Deutschland. Ihre Schwerpunkte sind dabei Öffentlichkeitsarbeit, Social-Media-Strategien und positive Kommunikation.

Aus unserer Reihe Selbstpräsentation

Es wird ein Eigenanteil in Höhe von € 38.- von den Teilnehmenden erhoben.

 

Anmeldung:

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Veranstaltungsort:
Lade Karte ...
Teilnahmebedingungen:

Die Veranstaltungen des Programms ARTWert im Creative Service Center werden aus Mitteln der Europäischen Union (Europäischer Sozialfonds) und des Landes Berlin unterstützt und von der Stiftung Pfefferwerk kofinanziert. Ein Teil unserer Beratungsleistungen und Netzwerkarbeit wird im Rahmen des Programms zur Stärkung der Fraueninfrastruktur Berlins aus Mitteln der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen finanziert.

Voraussetzungen für die Teilnahme an ARTWert-Seminaren, -Werkstätten & -Beratungen:

  • eine professionelle Tätigkeit als Künstler*in
  • ein Wohnsitz in Berlin
  • die fristgerechte Bezahlung der Teilnahmegebühr für ein Kontingent aus 40 Stunden für Seminare, Werkstätten und Beratung:
    € 20.- für Angehörige der Freien Szene (Bildende- u. Darstellende Kunst, Musik, Literatur)
    € 70.- für Kreative aus den Teilbranchen Design, Film, Presse, Rundfunk
  • die Einwilligungserklärung zur Erhebung personenbezogener Angaben (Das pdf-Formular bitte ausfüllen, ausdrucken und unterschrieben auf dem Postweg zurückschicken oder abgeben.)
  • die Teilnahme an einer Kompetenzfeststellung im Rahmen der Seminare und Werkstätten
  • die Beteiligung an der Verbleibserfassung nach Abschluss der Teilnahme
  • die Erlaubnis zur Verwendung von Bildmaterial im Rahmen der Projektdokumentation und Öffentlichkeitsarbeit


Dieser Beitrag wurde von am veröffentlicht.