Workshop

Stressabbau mit Alexandertechnik

Termin: 19. 05. 2015 | 09:30 –16:30 Uhr
Veranstaltungsort: WeTeK@Goldpunkthaus, Erich-Weinert-Straße 145, 10409 Berlin

In diesem praktischen Workshop lernt ihr, eure Bewegungen und Haltungen natürlicher und gelassener zu organisieren. Wir sensibilisieren euch auf ungünstige Stressmuster und erarbeiten mit euch ein neues Körperbewusstsein. So beugt ihr Verspannungen vor und reagiert gelassener auf Stress! Wir zeigen Euch, wie Ihr Wirbelsäule, Nacken und Rücken in Eurem Alltag beim Sitzen vor PC oder Leinwand, im Stehen, Laufen und beim Tragen entlastet. Kleine Balance- und Lösungsübungen sowie eine Liegeentspannung helfen euch zwischendurch zu entspannen und wieder klar zu denken.

Am Nachmittag gibt es Gelegenheit für eure individuellen Fragen.

Bitte bringt dicke Socken und eine Decke oder Matte sowie 2-3 Taschenbücher (2-4 cm hoch) mit.

Kursleiterin: Meike Strohbach, www.alexandertechnik-berlin.eu

Kursgebühren: 20 Euro.

 

Anmeldung:

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Veranstaltungsort:
Lade Karte ...
Teilnahmebedingungen:

Die Veranstaltungen des Programms ARTWert im Creative Service Center werden aus Mitteln der Europäischen Union (Europäischer Sozialfonds) und des Landes Berlin unterstützt und von der Stiftung Pfefferwerk kofinanziert. Ein Teil unserer Beratungsleistungen und Netzwerkarbeit wird im Rahmen des Programms zur Stärkung der Fraueninfrastruktur Berlins aus Mitteln der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen finanziert.

Voraussetzungen für die Teilnahme an ARTWert-Seminaren, -Werkstätten & -Beratungen:

  • eine professionelle Tätigkeit als Künstler*in
  • ein Wohnsitz in Berlin
  • die fristgerechte Bezahlung der Teilnahmegebühr für ein Kontingent aus 40 Stunden für Seminare, Werkstätten und Beratung:
    € 20.- für Angehörige der Freien Szene (Bildende- u. Darstellende Kunst, Musik, Literatur)
    € 70.- für Kreative aus den Teilbranchen Design, Film, Presse, Rundfunk
  • die Einwilligungserklärung zur Erhebung personenbezogener Angaben (Das pdf-Formular bitte ausfüllen, ausdrucken und unterschrieben auf dem Postweg zurückschicken oder abgeben.)
  • die Teilnahme an einer Kompetenzfeststellung im Rahmen der Seminare und Werkstätten
  • die Beteiligung an der Verbleibserfassung nach Abschluss der Teilnahme
  • die Erlaubnis zur Verwendung von Bildmaterial im Rahmen der Projektdokumentation und Öffentlichkeitsarbeit


Dieser Beitrag wurde von am veröffentlicht.