Video & Audio

Mit Kamera und Schnitt zum eigenen Film – Einführung in die Videoarbeit

Termin:  12. 03. 2018 – 13. 03. 2018 | 09:00 –16:00 Uhr

Umfang: 16 Stunden

Digitale Videos aufnehmen und am Computer zu einem Film zusammen schneiden – Die heutige Technik bietet Bildungseinrichtungen viele kreative Möglichkeiten für die Dokumentations- und Projektarbeit. Ob ein Filmprojekt mit Kindern oder die Außendarstellung der Einrichtung. Sie entwickeln in diesem Kurs eigene Filmideen, schreiben Storyboards und setzen diese schließlich im Videodreh um.

Ziele:
Sie haben grundlegende Schnitttechniken kennengelernt und mit einem einfachen Videoschnittprogramm zu arbeiten. Sie wissen, wie sie Videoprojekte mit Kindern und Jugendlichen initiieren und durchführen. Sie haben Anregungen für die eigene Videoarbeit  erhalten.

Inhalte:

  • Grundlagen der Videoproduktion, vom Konzept bis zum fertigen Video
  • Auseinandersetzung mit der Technik, um Videoaufnahmen vorzunehmen, zu schneiden und zu gestalten
  • Verschiedene Methoden und Möglichkeiten der Videoarbeit kennenlernen

Hinweis: Für diesen Kurs sollten Sie über Computergrundkenntnisse verfügen. Bitte bringen Sie einen USB-Stick mit.

Weiterer Termin:

Anmeldung für diese Veranstaltung:

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Veranstaltungsort:
Lade Karte....