Medien in der Bildung

Digitale Bilderbücher und Apps für die Kleinsten

Termin:  27. 04. 2020 – 28. 04. 2020 | 09:00 –16:00 Uhr

Umfang: 16 Stunden

Digitale Medien prägen bereits früheste kindliche Lebens- und Erfahrungswelten. Apps und digitale Bilderbücher ziehen schon die Kleinsten durch Animationen und attraktive Spielmöglichkeiten in ihren Bann. Sie besitzen aber auch das Potenzial, Kinder für das Lesen zu begeistern. Im Seminar setzen Sie sich mit diesen Möglichkeiten der digitalen Medien für die Sprachbildung für Kinder von 3-6 Jahren auseinander. Dieser Kurs wird als Webinar durchgeführt. 

Zielgruppe: Fachkräfte der Frühpädagogik

Ziele:
Sie haben sich mit sprachförderlichen Potenzialen von digitalen Medien auseinandergesetzt und kennen das Literacykonzept von E-Books. Weiterhin kennen Sie Kriterien für gute altersgerechte Apps.

Inhalte:

  • Kennenlernen sprachförderlicher Potenziale digitaler Medien
  • Einsatz von Medien, um die Sprache der Kinder zu stärken und zu unterstützen
  • Kennenlernen von E-Books  und Apps und deren kreative Einsatzmöglichkeiten in der Arbeit mit Kindern
  • Projektanregungen für die eigene medienpädagogische Arbeit

Anmeldungen unter: www.fokus-medienbildung.de

Veranstaltungsort:
Lade Karte ...
-->