Forum

Der Elefant im Grünen Salon – ein Abend über Frauen, Comics, Indien und mehr

Termin: 12. 01. 2017 | 19:30 –22:00 Uhr
Veranstaltungsort: Grüner Salon in der Volksbühne, Rosa-Luxemburg-Platz 2, 10179 Berlin

Seit nunmehr dreizehn Jahren versammelt sich alljährlich die Crème de la Crème der deutschen Zeichnerinnen, um im Spring Magazin zu einem wechselnden Rahmenthema die stilistische Vielfalt aufzuzeigen, mit der Frauen heutzutage im Bereich Illustration und Comic auftreten.

Der aktuelle dreizehnte Band nun ist etwas Besonderes, nämlich ein Gemeinschaftsprojekt von acht deutschen und acht indischen Zeichnerinnen, die sich unter dem Motto „The Elefant in the Room“ in Indien getroffen haben. Entstanden sind dabei Arbeiten, die das Leben von Frauen in unterschiedlichen Kulturen thematisieren, und eher die Gemeinsamkeiten als die Unterschiede in den Blick nehmen.

Der Neujahrsempfang der Berliner BücherFrauen ist der Anlass, die Gruppe und ihr aktuelles Magazin in Berlin zu präsentieren. Neben einer Comiclesung wird es eine Diskussionsrunde zu Spring und Comics geben, an der die vier am Magazin beteiligten Zeichnerinnen Larissa Bertonasco, Ulli Lust, Nina Pagalies und Stephanie Wunderlich teilnehmen werden und die von Carola Köhler (Berliner BücherFrauen) moderiert wird.

Danach möchten wir mit euch auf das neue Jahr anstoßen, und die Zeichnerinnen werden signieren.

Einlass: 19:00 Uhr
Eintritt: € 5.- / ermäßigt € 2,50 Euro (BücherFrauen frei)

Anmeldung:

„Bücherfrau“
* Pflichtfelder

 


Wir weisen darauf hin, dass wir die Veranstaltung ggf. fotografisch dokumentieren und eine Auswahl von Fotos veröffentlichen werden.

Ein Teil unserer Beratungsleistungen und unserer Netzwerkarbeit wurde speziell für Berufsanfängerinnen, Alleinerziehende, Berufsrückkehrerinnen und Soloselbständige konzipiert und wird im Rahmen des Programms zur Stärkung der Fraueninfrastruktur Berlins aus Mitteln der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen kofinanziert.

senaif

Wir weisen darauf hin, dass wir die Veranstaltung ggf. fotografisch dokumentieren und eine Auswahl von Fotos veröffentlichen werden.

Ein Teil unserer Beratungsleistungen und unserer Netzwerkarbeit wurde speziell für Berufsanfängerinnen, Alleinerziehende, Berufsrückkehrerinnen und Soloselbständige konzipiert und wird im Rahmen des Programms zur Stärkung der Fraueninfrastruktur Berlins aus Mitteln der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung kofinanziert.

Bildergebnis für logo senatsverwaltung gesundheit, pflege

Dieser Beitrag wurde von am veröffentlicht.