Workshop

Endlich wortgewandt! Sicher und überzeugend sprechen

Termin: 16. 09. 2015 – 17. 09. 2015 | 10:30 –18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Uferstudios, Uferstr. 23, 13357 Berlin

Workshop für Tanzschaffende – Tänzer*innen / Performer*innen/ Choreograf*innen

Ihr habt ein Anliegen in eigener Sache und findet nicht die richtigen Worte, es eurer/m Choreograph*in zu sagen? Ihr wollt euer Projekt vorstellen und sucht nach überzeugenden Formulierungen? Ihr sitzt beim Jobcenter, wollt eine Weiterbildung finanziert bekommen, wisst aber nicht, welches Argument ihr nutzen könnt? Auch diese und ähnliche Gesprächssituationen könnt ihr üben/ trainieren und damit sicherer werden.

Im Erkennen und Benennen eurer Potentiale und Ressourcen entwickelt ihr in diesem Workshop maßgeschneiderte Strategien, um eure Durchsetzungskraft auch in Gesprächssituationen aktivieren zu können. Ihr greift zurück auf die positiven Erfahrungen eurer Tanz-Karriere und nutzt diese Kraft für die neuen Herausforderungen in eurem Leben.

Mittels Feedbackübungen und der Entwicklung individueller emotionaler Bilder macht ihr euch diese jederzeit zugänglich. Spielerisch erproben wir unterschiedliche Situationen, mit typischen Gesprächspartnern und Themen, die eurer aktuellen Lebenswelt entsprechen.

 

http://creative-service-center.de/wp-content/uploads/2014/12/CreativeServiceCenter-TanjaRies.jpg
Dozentin


Tanja Ries ist seit über 15 Jahren als Moderatorin, Texterin und Sängerin auf der Bühne und in ständiger Auseinandersetzung mit den Themen Kernwirkung, Authentizität und Präsentation.  Das Thema Positionierung mündet in den Themenkomplex Präsentation, aufbauend auf der Definition der persönlichen Stärken und Werte. Tanja Ries ist zertifizierter Coach (systemisch-konstruktivistisch), Flow-Coach, PTS und egometric-Trainerin, Schreibtherapeutin und Fachkraft für kulturelle Bildung: tanjaries.de

Eine Kooperationsveranstaltung der Stiftung TANZ – Transition Zentrum Deutschland, dem Tanzbüro Berlin und dem Creative Service Center.

Unkostenbeitrag: € 40,- (bei Anmeldung vor dem 15. August: € 20,-)

Anmeldung:

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Veranstaltungsort:
Lade Karte ...
Teilnahmebedingungen:

Die Veranstaltungen des Programms ARTWert im Creative Service Center werden aus Mitteln der Europäischen Union (Europäischer Sozialfonds) und des Landes Berlin unterstützt und von der Stiftung Pfefferwerk kofinanziert. Ein Teil unserer Beratungsleistungen und Netzwerkarbeit wird im Rahmen des Programms zur Stärkung der Fraueninfrastruktur Berlins aus Mitteln der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen finanziert.

Voraussetzungen für die Teilnahme an ARTWert-Seminaren, -Werkstätten & -Beratungen:

  • eine professionelle Tätigkeit als Künstler*in
  • ein Wohnsitz in Berlin
  • die fristgerechte Bezahlung der Teilnahmegebühr für ein Kontingent aus 40 Stunden für Seminare, Werkstätten und Beratung:
    € 20.- für Angehörige der Freien Szene (Bildende- u. Darstellende Kunst, Musik, Literatur)
    € 70.- für Kreative aus den Teilbranchen Design, Film, Presse, Rundfunk
  • die Einwilligungserklärung zur Erhebung personenbezogener Angaben (Das pdf-Formular bitte ausfüllen, ausdrucken und unterschrieben auf dem Postweg zurückschicken oder abgeben.)
  • die Teilnahme an einer Kompetenzfeststellung im Rahmen der Seminare und Werkstätten
  • die Beteiligung an der Verbleibserfassung nach Abschluss der Teilnahme
  • die Erlaubnis zur Verwendung von Bildmaterial im Rahmen der Projektdokumentation und Öffentlichkeitsarbeit


Dieser Beitrag wurde von am veröffentlicht.