Forum

Produzentengalerien in Berlin – Auslaufmodell oder Überlebensstrategie im Kunstbetrieb?

Termin: 15. 03. 2011 | 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Pfefferberg Haus 13, Schönhauser Allee 176, 10119 Berlin

Künstlergruppen gibt es wahrscheinlich solange wie die Kunst. Gerade als Einstieg in den Kunstmarkt ist der Zusammenschluss mit Partnern, die ein ähnliches oder auch komplementäres Portfolio bieten, eine Handlungsoption.

Eine Form der Kooperation sind Produzentengalerien, die gleichzeitig Einrichtungen zur Selbstvermarktung darstellen.

Wie funktionieren solche Zusammenschlüsse? Sind sie ein Schlüssel für den (kollektiven oder individuellen) Zugang zum Markt? Was ist dabei zu beachten? Welche Rahmenbedingungen müssen vorherrschen, um Produzentengalerien zum Erfolg zu führen?

Für diese Diskussionen und Erfahrungsvermittlungen stehen zur Verfügung:

Martin Mertens – Galerist und Dozent
Kim Dotty Hachmann – Microwesten
Iris Wessolowski – Kolonie Wedding
Christine Keruth – Galerie Frenhofer

Moderation: Wolfgang Barnick – WeTeK Berlin gGmbH