Workshop

Selbstmarketing für Kreative

Termin: 07. 09. 2015 | 09:30 –16:30 Uhr
Veranstaltungsort: WeTeK@Goldpunkthaus, Erich-Weinert-Str. 145, 10409 Berlin

“Und was machst du so?”

Wer in künstlerisch-kreativen Berufen arbeitet, weiß, wie schwierig es ist, diese Frage knackig, interessant und einprägsam zu beantworten. Dabei könnte es immer eine potenziell gute Gelegenheit sein, sich und sein Können oder sein Produkt vorzustellen, die unbedingt genutzt werden sollte.

In diesem Workshop befassen wir uns mit Themen, die mit der konkreten Selbstvermarktung zu tun haben:

  • Kerngeschäft, Kernkompetenzen und Kernbotschaften: Was kann ich am besten und wie kommuniziere ich das?
  • Was sagt meine Website? Welche Social Media und Werbemittel brauche ich wirklich?
  • Vorbereitung und Kontaktanbahnung: Werben, schreiben, mailen, hingehen oder anrufen? Vorfragen oder nachfassen? Wen wann wie kontaktieren?
  • Elevator Pitch: Was biete ich an, was haben Sie davon, wieso ausgerechnet mich nehmen?
  • Do’s und Don’ts am Telefon, bei der Präsentation, bei formellen sowie informellen Pitch- und Networking-Gesprächen

Dieser Workshop wendet sich an Künstler*innen und andere Kreative, die den nächsten Schritt auf der Leiter in Angriff nehmen wollen und lernen möchten, wie sie mit diesen Situationen besser umgehen und sich besser vermarkten können.

 

http://creative-service-center.de/wp-content/uploads/2015/08/ISJ-SW-web-e1438948826545.jpg
Dozentin:

Ida Storm Jansen wuchs in Dänemark, der Schweiz und Japan auf und unterrichtete Kommunikation an Hochschulen und Universitäten in den USA und Dänemark. Neben ihrem Beruf als Sales & Marketing Consultant war sie 5 Jahre in einer Werbeagentur für Kulturinstitutionen tätig. Nach 2 Jahren als Internationale Marketing Managerin bei einem IT-Unternehmen machte sie sich 2009 selbständig. Sie ist als EXIST-, KfW- und b!gründet-Coach spezialisiert auf marktorientierte Management- und Kommunikationsthemen in der Kreativwirtschaft und ist als Dozentin an Hochschulen und für kreative Organisationen tätig. stormjansen.com

Der Eigenanteil für diesen Tagesworkshop beträgt € 20.-
!Kombipreis für die beiden Workshops bei Ida Storm Jansen am 7.September (Selbstmarketing) & 8. September 2015 (Verhandeln): € 30.-!

Anmeldung:

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Veranstaltungsort:
Lade Karte ...
Teilnahmebedingungen:

Die Veranstaltungen des Programms ARTWert im Creative Service Center werden aus Mitteln der Europäischen Union (Europäischer Sozialfonds) und des Landes Berlin unterstützt und von der Stiftung Pfefferwerk kofinanziert. Ein Teil unserer Beratungsleistungen und Netzwerkarbeit wird im Rahmen des Programms zur Stärkung der Fraueninfrastruktur Berlins aus Mitteln der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen finanziert.

Voraussetzungen für die Teilnahme an ARTWert-Seminaren, -Werkstätten & -Beratungen:

  • eine professionelle Tätigkeit als Künstler*in
  • ein Wohnsitz in Berlin
  • die fristgerechte Bezahlung der Teilnahmegebühr für ein Kontingent aus 40 Stunden für Seminare, Werkstätten und Beratung:
    € 20.- für Angehörige der Freien Szene (Bildende- u. Darstellende Kunst, Musik, Literatur)
    € 70.- für Kreative aus den Teilbranchen Design, Film, Presse, Rundfunk
  • die Einwilligungserklärung zur Erhebung personenbezogener Angaben (Das pdf-Formular bitte ausfüllen, ausdrucken und unterschrieben auf dem Postweg zurückschicken oder abgeben.)
  • die Teilnahme an einer Kompetenzfeststellung im Rahmen der Seminare und Werkstätten
  • die Beteiligung an der Verbleibserfassung nach Abschluss der Teilnahme
  • die Erlaubnis zur Verwendung von Bildmaterial im Rahmen der Projektdokumentation und Öffentlichkeitsarbeit


Dieser Beitrag wurde von am veröffentlicht.