Schülerworkshop

Gegen Online-Mobbing und Hassrede

Termin:  01. 09. 2021 – 30. 09. 2021

Welche Folgen hat Cybermobbing, was ist Cybergrooming und wie kann man mit Hate Speech umgehen? In diesem Workshop werden die Schüler*innen für diese Themen sensibilisiert und diskutieren die Ursachen und Folgen von Cybermobbing. Dabei erfahren sie mögliche Folgen der Veröffentlichung privater Daten sowie unangemessener Inhalte. Durch Übungen erlernen sie Strategien für den Umgang mit Konflikten im Internet.
 
Kompetenzniveau D

  • Reflektieren: Chancen und Risiken des eigenen und fremden Mediengebrauchs diskutieren
  • Reflektieren: sich über Medienerlebnisse austauschen und diese auf der Grundlage gegenseitiger Toleranz und Achtung bewerten

 
Kompetenzniveau G

  • Reflektieren: den eigenen Mediengebrauch kritisch reflektieren
  • Reflektieren: die Einflüsse von Medienangeboten auf den Alltag und die Persönlichkeitsentwicklung, insbesondere hinsichtlich der Gefahren von Süchten, Cyber-Mobbing und Realitätsverlust, reflektieren

 

Veranstaltungsort:
Karte nicht verfügbar
-->