musicpaed Zertifikatskurs

musicpaed – fit für die Musikvermittlung / Kulturelle Bildung

Der musicpaed-Zertifikatskurs soll dir einen Einblick in die Welt der Musikvermittlungsarbeit geben, indem du verschiedene Programme und Institutionen kennenlernst, dir pädagogische Methoden aneignest und dir neue Inspiration für deine kreative Arbeit mit Menschen holst.

Neben dem Aufbau deines persönlichen künstlerischen Netzwerks, spielen auch Themen wie Diversität, Inklusion und Partizipation immer wieder eine Rolle in den Seminaren.

 

Um das Zertifikat zu erlangen, musst du bis Ende 2024 mindestens 120 Stunden gesammelt haben, die sich wie folgt verteilen:

  • 40 Stunden aus dem Basismodul
  • 40 Stunden aus Vertiefungsmodulen
  • sowie 40 Stunden aus einem Praxisprojekt, welches bis zum Ende des Kurses durchgeführt sein muss. Gerne beraten wir dich dabei.

 

Der Einstieg ist jederzeit möglich.

  • Die Seminare stellst du dir selbst zusammen. Nach jedem Seminar gibt es eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung.
  • Wenn du erst einmal nur hineinschnuppern willst, kannst du auch erst einmal einzelne Seminare buchen und später zum musicpaed-Zertifikat zusammenfügen.
  • Wie Scheine oder Credit Points an der Uni sammelst du die Stunden der Seminare und lässt sie dir später für das musicpaed-Zertifikat anrechnen. Die Zugehörigkeit zu den Modulen steht bei den Hinweisen in jeder Seminarbeschreibung.
  • Am besten du lässt dich vorab oder parallel von uns beraten –  telefonisch, per Mail oder mit einem Beratungstermin, den du ebenfalls online buchen kannst.

 

Hier findest du die aktuellen Seminare, die du für den Erwerb des musicpaed-Zertifikats nutzen kannst:

Orientierung und Positionierung: Wo ist mein Platz in der Kulturellen Bildung? (D/EN)
06. 09. 2024 | ARTPAED-Seminar
Orientierung und Positionierung: Wo ist mein Platz in der Kulturellen Bildung? (D/EN)
Du willst dich im musikpädagogischen Kontext neu oder besser verorten? Dann ist dieses musicpaed-Seminar der perfekte Einstieg für dich!
Schreiben, Texten, Formulieren – Versteht mich meine Zielgruppe?
20. 09. 2024 | ARTPAED-Seminar
Schreiben, Texten, Formulieren – Versteht mich meine Zielgruppe?
Du willst zielgruppengerechte Texte in einfacher Sprache formulieren? Dann ist diese Schreibwerkstatt für dich.
Von der Idee – zum Projekt. Initialisieren, Planen, Umsetzen
24. 09. 2024 | ARTPAED-Seminar
Von der Idee – zum Projekt. Initialisieren, Planen, Umsetzen
In diesem Seminar lernst du alle Planungsphasen für Projekte kennen und Methoden, wie du von der Idee zum Projekt kommst.
Workshop – aber geplant!
01. 10. 2024 | ARTPAED-Seminar
Workshop – aber geplant!
Was ist für eine gute Kursplanung wichtig? Was muss ich vorbereiten? Und wie trage ich die Kursthemen an die Teilnehmenden heran? Diese Fragen klärt das Seminar "Workshop - aber geplant".
Musikalische Warm-Ups für die Arbeit mit Gruppen
02. 10. 2024 | ARTPAED-Seminar
Musikalische Warm-Ups für die Arbeit mit Gruppen
Warm-Ups beleben jeden Workshop. Hier ist Raum, sie kennenzulernen, einzuüben und im sicheren Rahmen auszuprobieren.
Einfach mal improvisieren? … voraussetzungsloses Musizieren mit Gruppen
11. 10. 2024 | musicpaed-Seminar
Einfach mal improvisieren? … voraussetzungsloses Musizieren mit Gruppen
In diesem Seminar in Kooperation mit dem exploratorium berlin lernst du Gruppen spielerisch und inklusiv ins Improvisieren zu führen - mit Instrumenten, Stimme und allem, was klingt.
Musik- und Sprachaufnahmen einfach mit dem iPad produzieren
14. 10. 2024 | musicpaed-Seminar
Musik- und Sprachaufnahmen einfach mit dem iPad produzieren
Hier lernst du, wie du Aufnahmen professionell mit dem iPad aufnehmen und gestalten und gut im pädagogischen Kontext einsetzen kannst.
Umgang mit pädagogisch “schwierigen” Situationen in Kursen & Projekten
08. 11. 2024 | ARTPAED-Seminar
Umgang mit pädagogisch “schwierigen” Situationen in Kursen & Projekten
Seminar in Kooperation mit Berliner Jugendkunstschulen: Handlungsmöglichkeiten in Konfliktsituationen - mit Input sowie Raum für kollegialen Austausch und Reflexion der eigenen Praxis
Garage-Band & Co: Musik-Apps im Unterricht
11. 11. 2024 | ARTPAED-Seminar
Garage-Band & Co: Musik-Apps im Unterricht
Wie du deinen Musikunterricht oder kreative Projekte mit Musik-Apps inklusiv gestalten kannst und wie die KI ins Spiel kommen könnte, erfährst du in diesem Seminar.
Diversität in Kursen und Workshops: Potenziale und Herausforderungen
18. 11. 2024 | ARTPAED-Seminar
Diversität in Kursen und Workshops: Potenziale und Herausforderungen
Vielfalt wertschätzen, Diversity-kompetent handeln – Grundlagen, Sensibilisierung, Methoden und Ansätze für die eigene Projektpraxis: ein Online-Modul unserer Fortbildungsreihe in Kooperation mit Berliner Jugendkunstschulen

Der Eigenbeitrag für den Zertifikatskurs beträgt € 120.-
Solltest du erstmal Einzelseminare buchen wollen, kannst du auch pro Seminartag € 30.- zahlen oder für ein Paket aus 5 Tagen € 60.-
Beratungen sind bei uns kostenlos.

Die musicpaed-Angebote sind Teil unseres Projektes ARTPAED 3 – Professionalisierung in der Kulturellen Bildung und werden aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes Berlin im Rahmen des Förderinstruments „Qualifizierung in der Kulturwirtschaft (KuWiQ)“ kofinanziert sowie von der Stiftung Pfefferwerk unterstützt.