Forum

Doppelt und Dreifach – Das Künstlergut Prösitz

Termin: 07. 05. 2015 | 18:00 –21:00 Uhr
Veranstaltungsort: Aedes Network Campus Berlin, Christinenstr. 18/19, 10119 Berlin

Über den Spagat zwischen Künstlerberuf und Familie – Filmvorführung mit anschließender Gesprächsrunde 

Das Künstlergut Prösitz bietet jungen Bildhauerinnen mit Kindern Arbeitsmöglichkeiten und Öffentlichkeitsangebote. Die aufgebauten kooperativen Strukturen, aber auch die Angebote wie Stipendien, Symposien und Ausstellungen sind in Deutschland und vielleicht auch aus internationaler Sicht einmalig, vor allem in ihrer Orientierung auf die Vereinbarkeit von Familie mit dem Künstlerinnen-Beruf.

Der Film reflektiert die vergangenen 20 Jahre in dem sächsischen Künstlergut. Im nachfolgenden Gespräch stellt sich die Frage nach der Übertragbarkeit der gemachten Erfahrungen.
Anwesend sein werden mit Ute Hartwig-Schulz eine der Gründerinnen sowie ehemalige Stipendiatinnen. Die Moderation übernimmt Nikola Gazzo vom Team des Creative Service Center der WeTeK Berlin gGmbH.

Mehr über das Künstlergut Prösitz im Web und im Filmtrailer.

Anmeldung:

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Veranstaltungsort:
Lade Karte ...
Teilnahmebedingungen:

Unser Angebot wird anteilig aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Berlin finanziert. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Voraussetzung ist das Ausfüllen der Teilnahmeformulare (Name, Vorname, Adresse, Unterschrift) vor Ort.

Gefördert durch:

Dieser Beitrag wurde von am veröffentlicht.