Forum

Crowdlounge goes IHK Berlin: Die nächste Runde Crowdinvesting – Erfahrungen mit Folgefinanzierung

Termin: 18. 09. 2013 | 17:30 Uhr
Veranstaltungsort: IHK Berlin – Großer Vortragssaal, Fasanenstr. 85, 10623 Berlin

Die Crowdlounge #08 geht wieder zur IHK Berlin und widmet sich der Frage: Wie geht es weiter nach der ersten Finanzierungsrunde?

Crowdfunding gewinnt als alternative Finanzierungsform zunehmend Bedeutung in der Gründer- und Start-up-Szene. Schnell können über die Crowd kleine und sehr große Beträge zur Unterstützung eines Projekts, eines Produkts oder einer Dienstleistung zusammen kommen.

Doch wie geht es nach der ersten Finanzierungsrunde weiter? Wie gestaltet sich die Finanzierung für die Growthphase? Wie bewerten Banken über die Crowd eingesammeltes Kapital?

Diese und andere Fragen sollen in der zweiten “Crowdlounge goes IHK Berlin!” und insgesamt achten Crowdlounge diskutiert werden. Um 17:30 stehen die Türen offen, ab 18 Uhr moderiert Karsten Wenzlaff von ikosom die Vorträge und Podiumsdikussion.

Mit dabei sind Martin Fröhlich (PaperC), Florian Ellsaesser (Frontrowsociety) und Frederik Fischer (tame). Ihre fachliche Expertise bringen Guido Wegner (Berliner Volksbank) und Florian Steger (Hubraum) ein. Wie schon bei der letzten Veranstaltung werden außerdem wieder Vertreter von diversen Crowdfundingplattformen anwesend sein.

17:30 Einlass
18:00 Begrüßung durch Karsten Wenzlaff (ikosom)
18:10 Vorstellung der Start-ups und hub:raum
18:10 – 18:30 Impulsvortrag von Guido Wegner (Berliner Volksbank): Die Banken und Mittel aus Crowdfunding
18:30 – 19:00 Paneldiskussion mit den Start-ups, hub:raum und der Berliner Volksbank (Moderation: Karsten Wenzlaff)
19:00 – 19:30 Q&A
anschließend Get-Together

Um Anmeldung zur kostenfreien Veranstaltung bei der IHK Berlin wird gebeten!

WeTeK / ARTWert und ikosom führen mit der Crowdlounge eine regelmäßige, interaktive Veranstaltungsreihe rund um das Thema Crowdfunding durch. Die Crowdlounge richtet sich an alle an Crowdfunding Interessierten sowie an konkrete Crowdfunding-Projekte, die Fragen haben oder ihr Projekt vorstellen möchten. Sie findet, oft auch mit weiteren Partnern wie der IHK Berlin, in Berlin und Brandenburg statt und informiert anhand von individuellen Crowdfunding-Erfahrungsberichten und Expertengesprächen zu verschiedensten Fragestellungen rund um dieses Thema.